6. Apres-Ski-Party am 05. Februar 2011 in Udenhausen

Vielen Dank an alle Helfer und das Vorstandsteam!!!

Am 5. Februar 2011 haben wir wieder ein volles Haus gehabt. Nach zögerlichem Beginn war die Partyzone in und am Dorfgemeinschaftshaus in Udenhausen wieder ein voller Erfolg. Das Partyvolk feierte zu fetziger Musik von DJ Mik the Big bis in die frühen Morgenstunden.

Wir bedanken uns bei allen freiwilligen Helfern der Party, die vor, während und nach der Party für einen reibunglosen Ablauf gesorgt haben.

Wir sehn uns im nächsten Jahr am 1. Wochenende im Februar 2012 wieder!


Zum Video mit einem Click auf das Bild

Apres Ski Udenhausen 2011 (74)

Jugendschutz

Liebe Eltern,

Sie haben mit dem Inkrafttreten des neuen Jugendschutzgesetzes, die Möglichkeit eine/n Erziehungsbeauftragte/n ausdrücklich zu benennen. In Begleitung dieser/dieses Erziehungsbeauftragten kann Ihr Kind/Jugendlicher ab 16 Jahren an unserer Veranstaltung teilnehmen.

Bitte bedenken Sie beim Erteilen des Erziehungsauftrages:
• Die erziehungsberechtigte Person muss volljährig sein!
• Sie/er muss reif genug und in der Lage sein, Ihrem Kind in der Situation verantwortungsvoll die notwendige Unterstützung bieten zu können!
• Beim abendlichen Apres-Skiy-Party-Besuch muss die Heimfahrt Ihres Kindes gesichert sein!
• Stellen Sie sicher, dass die erziehungsbeauftragte Person während der Begleitung Ihres Kindes nicht unter Einfluss von Alkohol oder anderen Drogen steht!
• Jugendliche unter 18 Jahren dürfen in der Öffentlichkeit keinen Alkohol konsumieren. Sie dürfen des weiteren, keine branntweinhaltigen Getränke (z.B. Rum, Weinbrand, Korn oder Wodka, aber auch branntweinhaltige Mixgetränke) konsumieren!
• Prinzipiell gilt: Sie tragen weiterhin die volle Verantwortung für Ihr Kind, auch hinsichtlich der Aufsichtspflicht und haftungsrechtlicher Regelungen, wenn Sie eine/n Erziehungsbeauftragten benennen!
Zur Erleichterung, haben wir nachfolgend ein Schreiben hinterlegt, mit dem Sie uns einen Erziehungsberechtigten nennen können.
Lt. Jugendschutzgesetz dürfen sich Jugendliche unter 18 Jahren nur bis um 24.00 Uhr auf unserer Apres-Ski-Party aufhalten.

Mit der nachfolgenden Vereinbarung können die Eltern des Jugendlichen die Personenfürsorge an eine andere Person über 18 Jahren übertragen und somit dem Jugendlichen unter 18 Jahren den Aufenthalt während der Apres-Ski-Party in Udenhausen nach 24.00 Uhr ermöglichen.

Diese Vereinbarung muss vom Jugendlichen mitgeführt werden. Der Aufsichtspflichtige muss sich ebenfalls auf der Apres-Ski-Party befinden. Es müssen beide Vereinbarungen ausgefüllt werden!

Die erste Vereinbarung ist an der Kasse abzugeben und die zweite muss vom Jugendlichen bei sich geführt werden!

Download des Jugendschutzformulars

Das Jugendschutzformular können Sie hier als PDF Downloaden. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den unten stehenden Link und gehen Sie auf “Ziel speichern unter …”. Zum Ansehen benötigen Sie den Adobe Reader den Sie hier herunterladen können.

Jugendschutzformular
Download PDF Download

Sponsor werden

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Sponsor des Fussballförderverein Udenhausen e. V.

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied des Fussballförderverein Udenhausen e. V.

Beitrittserklärung FFV